Westdeutscher Hockey-Verband

Prävention

Entwicklung Kompetenzzentrum Ehrenamt

Seit 2014 beteiligt sich der Westdeutsche Hockey-Verband am Programm Bewegt ÄLTER werden! des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen.


2017 hat der WHV den Schwerpunkt seiner Tätigkeit im Bereich des Programms auf die Engagement Förderung gelegt. Denn schließlich stammt ein Großteil der Engagierten in unseren Vereinen aus der Zielgruppe des Bewegt ÄLTER werden! Programms, was sich an Menschen ab 25 Jahren richtet.

Dieses Engagement aufrecht zu erhalten bzw. auszubauen ist für Vereine existenziell.

 

Aus diesem Grund fragte die WHV Referentin Hanna Röhrs beim Bonner Tennis und Hockey Club an, ob sie Interesse hätten sich an einem Projekt zum Ehrenamtsmanagement zu beteiligen! Der BTHV sagte begeistert zu und so traf man sich im Vorfeld zum ersten Workshop ein paar Mal mit einigen Vorstandsmitgliedern um die Bedarfe vorab genauer zu eruieren!

 

Beim 1. Workshop, an dem ca. 25 Mitglieder teilnahmen, erarbeitete man zusammen einen Fahrplan für die nächsten Jahre! Zudem wurde ein Ehrenamtsmanager bestimmt, der später auch vom Vorstand des BTHV autorisiert wurde, in der Folge eine Matrix zu erstellen, in der man den genaueren Bedarf des Vereines im Ehrenamt ermitteln kann!

In einem 2. Workshop, der ein paar Wochen später stattfand, setzten die Teilnehmer sich mit dem Thema einer Danksagungskultur auseinander. Der Workshop überlegte gemeinsam, wie man dem Ehrenamt mehr und grundsätzlich danken kann! Zu diesem Zweck wurde ein Leitfaden entwickelt.

 

Dieser Leitfaden und die niedergeschriebene Danksagungskultur wurden dann beim Ende November stattfindenden Aktionstag in die Praxis umgesetzt. Der BTHV dankte seinen Ehrenamtlern! bevor im Dialog gemeinsam überlegt wurde, wie man auch zukünftig neue aktive Mitglieder finden könne!

Abschließend bleibt festzuhalten, dass wir sehr positiv überrascht waren, dass der BTHV sich so bereitwillig geöffnet hat und dass so viele Menschen zu den jeweiligen Workshops und zum Aktionstag gekommen sind!

 

Wir bedanken uns noch einmal beim BTHV und hoffen, dass Projekt 2018 fortsetzen zu können!

Ebenso bedanken wir uns beim Projekt Bewegt ÄLTER werden!

 

Da neben dem WHV auch der LSB NRW und die frisch gebackene NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz das Thema Engagement Förderung immer mehr in den Fokus rücken, wurde Ende 2017 damit begonnen in einer groß aufgelegten Kampagne unter anderem Vereinsberater zu diesem Themenkomplex auszubilden!

 

So auch die WHV Geschäftsstellenmitarbeiterin und Bewegt ÄLTER werden Referentin Hanna Röhrs. Die sich seit Dezember 2017 nun auch im Namen des LSBs offiziell Ehrenamtsberaterin nennen darf.

 

 

 
Kontakt
Mail sendenRoswitha Hübscher
Auswahl
» Startseite
» Bewegt ÄLTER werden
» Prävention
» Handlungsleitfaden für Vereine
» erweitertes Führungszeugnis
» Schweigen schützt die Falschen
» Vereinbarung mit dem Landesverband Rheinland
» Elternkompass
» Ehrenkodex
» Ansprechpartnerinnen
» Ehrenamtsförderung
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de