» mehr Nachrichten

WHV Nachrichten

RESPEKT einfordern kann nur wer RESPEKT mitbringt

Eine Initiative des Westdeutschen Hockey-Verbandes e.V. für einen respektvollen Umgang miteinander!

 

22.11.2017 - Der Westdeutsche Hockey-Verband startet zur Hallensaison 2017/18 eine Initiative um den respektvollen Umgang auf und neben dem Platz wieder stärker in den Fokus zu rücken.

Den Vereinen des Verbands stehen hierzu sieben eigens für die Kampagne entwickelte Plakate zur Verfügung, welche sich bequem ausdrucken und beliebig vergrößern lassen.

Die Textbasierten Plakate wurden bewusst nahezu ohne Farben erstellt um die Aussagen der Plakate in den Vordergrund zu stellen und so eine Auseinandersetzung mit der inhaltlichen Ebene nahezu zu erzwingen.

Abgerundet wird die Initiative durch den so genannten Tribünenknigge, den der Westdeutsche Hockey-Verband sich bei seinem Hamburger Pendant ausgeliehen hat.

» zur Kampagne

Du willst WHV-Jugendschiedsrichter werden?

Noch freie Plätze für interessierte Teilnehmer bei den JB-Schulungen in Essen und Düsseldorf

 

21.11.2017 - Im November/Dezember sowie im Januar richtet der Westdeutsche Hockey-Verband wieder Schiedsrichterlehrgänge zum Erwerb der J(B)-Lizenz aus. Da noch einige freie Plätze zu haben sind, können sich interessierte Jugendliche bei den jeweiligen Referenten der Lehrgänge anmelden.

Die JB-Lizenz beschäftigt sich intensiv mit den Hockeyregeln, der Spielordnung sowie dem Schiedsrichter allgemein und bereitet Jugendliche darauf vor aktiv zur Pfeife zur greifen. Ob du nach dem Lehrgang direkt in deinem Verein Jugendspiele leiten möchtest oder die praktische Ausbildung zum WHV-Jugendschiedsrichter mit J(A)-Lizenz machen willst, ist dir überlassen.

Für die Anmeldung ist die Angabe des Namens, Wohnort, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, sowie die E-Mail-Adresse erforderlich.

» Termine JB-Schulungen

» Wie werde ich WHV-Jugendschiedsrichter

Regionalliga West

Spieltag 1 - 19.11.2017

 

20.11.2017 - Letzter Spieltag in den Regionalligen... wer geht als Tabellenführer in die Winterpause?

1.RL Damen: Essener Derby klar an EtuF | 2.RL Damen: Aufsteiger übernimmt direkt Tabellenführung

| 1.RL Herren: Torspektakel in Krefeld | 2.RL Herren: Absteiger Wuppertal kassiert bittere Pleite

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung beider Ligen nebst Pflege der Torschützenliste.Also bitte, senden Sie Ihre Spielbrichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» NEU: RL-West-Torticker

» Spielberichte goes Facebook... Fan werden!!!

Danas verpassen das Halbfinale im Penaltyschießen

World-League-Finalturnier, Viertelfinale: Deutschland – Korea 4:6 n.P. (3:3, 1:1)

 

22.11.2017 - Die deutschen Damen haben den Halbfinaleinzug beim World-League-Finalturnier in Auckland knapp verpasst. Im Penaltyschießen verlor das Team von Neu-Bundestrainer Xavier Reckinger das Viertelfinale, das man eigentlich über weite Phasen beherrscht hatte. 15 Strafecken und viele Chancen aus dem Spiel heraus führten zu drei Toren. Doch durch einige leichte Fehler und Unkonzentriertheiten brachte man die Asiatinnen immer wieder zurück ins Spiel. Im Penaltyschießen hatten die koreanischen Schützinnen dann die deutlich besseren Nerven als die deutschen.

» Vfn.: GER - KOR 4:6 n.Pen. (3:3, 1:1)
» Vorrunde: GER - ARG 1:4 (0:2)
» Vorrunde: GER - CHN 3:0 (2:0)
» Vorrunde: ENG - GER 0:2 (0:0)
» zur hockey.de-Turnierseite

Android-App HockeyPass

'Login fehlgeschlagen. Hockey ID oder Passwort inkorrekt.'

 

19.11.2017 - Seit einer Woche meldet die Android-App HockeyPass bei einigen Nutzern folgenden Fehler: "Login fehlgeschlagen. Hockey ID oder Passwort inkorrekt." Nach unserem bisherigen Kenntnisstand hat das folgenden Grund.

Am 12. November 2017 musste das Sicherheitszertifikat für hoc@key.de erneuert werden. Das wird u.a. von HockeyPass benötigt, um die Login-Daten verschlüsselt zu übertragen. Ältere Android-Versionen (Version 5 und füher) akzeptieren jedoch das erneuerte Zertifikat nicht, weil sie den Herausgeber nicht identifizieren können. Aus diesem Grunde funktioniert der Login nicht mehr und es kommt zur Fehlermeldung.

Versuchen Sie, Android auf eine neuere Version (aktuell ist 8.1) upzudaten, falls Sie von der Fehlermeldung betroffen sind. Zwar machen die meisten Geräte dieses automatisch, aber der Update kann auch manuell angestossen werden, leider nicht bei allen Herstellern. Es kann auch sein, dass bei älteren Geräten überhaupt kein Android-Update mehr möglich ist.

Vielleicht hilft Ihnen einer der folgenden Tipps weiter:

» Android-Version prüfen und aktualisieren
» Android: Software-Update machen - so geht's

Alternativ zu einem Android-Update ist es möglich, durch die Installation eines Intermediate-Zertifikates HockeyPass wieder voll funktionsfähig zu machen. Die folgende Installation ist nicht ganz einfach, war aber bei einem Anwender erfolgreich:

» Fehlerbehebung des SSL-Zertifikats auf Android-Geräten (PDF)

Neues Regelheft "DHB-Hallenregeln 2017-18" steht zum Download

Die DHB-Regel-App wurde bereits überarbeitet

 

08.11.2017 - Ab sofort steht das neue Regelheft für die Hallensaison 2017/18 auf hockey.de zum Download bereit. Die DHB-Regel-App (für iOS-Geräte) wurde ebenfalls überarbeitet und wird beim nächsten Öffnen automatisch aktualisiert.

Neben der bereits veröffentlichten Regeländerung zur „langen Ecke“ nach §7.4, wurde die Regelung von jugendlichen Spielern im Erwachsenenbereich nach §2.2, §2.3 und §4.4 angepasst. Zukünftig wird auch in der Halle jeder jugendliche Spieler der im Erwachsenenspielbetrieb teilnimmt, in jeder Hinsicht auch als Erwachsener behandelt. Dies bedeutet, dass ab sofort auch „jugendliche“ Spieler als Spieler mit Torwartrechten eingesetzt werden dürfen. Diese Änderung erfolgte in Abstimmung mit dem Präsidium bereits zur Rückrunde der Feldsaison 2016/17.

» Regelheft downloaden

KLAFS Final Four 2018 in Stuttgart: Kartenvorverkauf für Endrunde läuft

Wellness-Experte KLAFS als Titelsponsor der Hallenhockey-Endrunde

 

17.11.2017 - Ab sofort können sich die Hockey-Fans ihre Tickets für die KLAFS Final Four am 3./4. Februar 2018 in der SCHARRena in Stuttgart sichern. Die Kartenpreise im Vorverkauf bewegen sich zwischen 13 Euro für ermäßigte Tageskarten und 45 Euro für eine Dauerkarte. Darüber hinaus konnte mit dem Wellness-Experten KLAFS ein Titelsponsor für die Hallenhockey-Endrunde gewonnen werden.


» weiter lesen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Werbung
Werbung
Hockey spielen - Sprache lernen
Landessportbund NRW
Kampagne
Kampagne
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 30 Tage:


23.11.2017 - WHV

Termine für C- bzw. J(C)-Lizenz-Schulung KÖLN (Theorie) im März »


22.11.2017 - WHV

VerbandsSRListen - Update »


20.11.2017 - WHV

Termine für J(B)-Lizenz-Schulungen (Theorie) in Essen und Düsseldorf »


17.11.2017 - WHV

VereinsSRListe - Update »


15.11.2017 - WHV

2. Verbandsliga Damen Gruppe B »


09.11.2017 - WHV

2.VL-Ruhr Rückzug HC Velbert 3 »


09.11.2017 - WHV

2.VL-Ruhr  Rückzug HC Velbert 3 »


07.11.2017 - WHV

Deutsche Feldhockey-Endrunde am 09.+10.06.2018 »


07.11.2017 - WHV

2. Verbandsliga Damen Gruppe C »


06.11.2017 - WHV

Ansetzungen Schiedsrichter Jugend Halle »


02.11.2017 - WHV

VereinsSRListe - Update »


01.11.2017 - WHV

Neuer Newsletter der Jugendschiedsrichter - Ausgabe November 2017 »


31.10.2017 - DHB

Ausnahmeregelung gemäß § 9 Abs. 2 SPO DHB »


31.10.2017 - WHV

2. Verbandsliga Damen Gruppe C »


zur Sonderseite Prävention
YouSport
Permanent-Link zu den
WHV Jugendschiedsrichter
WHV Jugendschiedsrichter bei Facebook
 

» Impressum © 2017 • hockey.de