JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

21. - 23. September 2015 • Bundesfinale in Berlin

Auf Wiedersehen!

Unter den Augen von DHB-Präsident Wolfgang Hillmann, der Vizepräsidentin Jugend, Marie-Therese Gnauert, dem Damen Bundestrainer Jamilon Mülders und des Vorsitzenden der Schulsportstiftung, Christian Breuer, fanden die Endspiele dieses Bundesfinales statt. In diesen konnten sich die beiden Teams aus Nordrhein-Westfalen, das Gymnasium am Moltkeplatz aus Krefeld bei den Mädchen und das Gymnasium Broich aus Mülheim bei den Jungen, gegen die Hamburger Teams vom Carl-von-Ossietzky-Gymnasium (Mädchen) und dem Gymnasium Hochrad (Jungen) durchsetzen. Die Krefelder Mädchen konnten den Sieg aber erst im Siebenmeterschießen erreichen. Hier wurde ihre Torfrau zum gefeierten Helden, da sie einen Siebenmeter reaktionsschnell hielt, während ihre Mannschaftskammeradinnen alle verwandeln konnten.

Die Siegerpreise wurden anschließend vom DHB-Präsidenten, der Vizepräsidentin und dem Bundestrainer, sowie dem Vorsitzenden der Schulsportstiftung übereicht.

Die besten Mannschaften der Mädchen. Platz 3: Wilhelms-Gymnasium Stuttgart, Platz 2: Carl-von-Ossietzky-Gymnasium Hamburg, Platz 1: Gymnasium am Moltkeplatz, Krefeld.

Die besten Mannschaften der Jungen. Platz 3: Bertold-Brecht-Schule, Nürnberg, Platz 2: Gymnasium Hochrad, Hamburg, Platz 1: Gymnasium Broich, Mülheim an der Ruhr.

Hervorzuheben war bei diesem Turnier die sportlich faire und freundschaftliche Atmosphäre, die während der drei Tage auf dem Ernst-Reuter-Sportplatz herrschte. So mussten die durchweg guten Schiedsrichter in 108 Spielen nur insgesamt 4 gelbe Karten zeigen. Die roten Karten brauchten die Schieris überhaupt nicht heraus zu holen.

Bei der wieder sehr stimmungsvollen Abschlussveranstaltung in der Max-Schmeling-Halle bekamen die Hockeyspieler ihre Preise dann vom Bundespräsidenten und der Rekordnationalspielerin Natascha Keller überreicht. Auch die spektakulären Artistikeinlagen sorgten für eine tolle Stimmung unter den mehr als 5000 Sportlerinnen und Sportlern, sowie Trainern, Betreuern und Organisatoren. So fanden tolle Tage in Berlin einen würdigen Abschluss und alle freuen sich schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

zum Bundesfinale von

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2016

 
Kontakt
Mail sendenMichael Wallroth
Berichte
» Willkommen
» Montag - Vorrunde
» Dienstag - Zwischenrunde
» Mittwoch - Endrunde
» Auf Wiedersehen!
Foto Alben
» Team Fotos (33 Fotos)
» Fotos Montag (45 Fotos)
» Fotos Dienstag (28 Fotos)
» Fotos Mittwoch (37 Fotos)
Spielplan | Ergebnisse
» Mädchen
» Jungen
Siegerliste
» Sieger seit 1976
Archiv
» JTFO 2017
» JTFO 2016
» JTFO 2015
» JTFO 2014
» JTFO 2013
» JTFO 2012
» JTFO 2011
» JTFO 2010
» JTFO 2009
» JTFO 2008
» JTFO 2004 - 2007
 

» Impressum © 2017 • hockey.de