Nachrichten Feed

Hockey Nachrichten

Abstiegssituation Regionalligen Süd

Stand 22.02.2018

 

22.02.2018 - Der anhängende Download zeigt die Abstiegssituation in den Regionalligen Süd nach Abschluß aller Spiele mit dem Stand vom 22. Februar 2018

» zur Abstiegssituation

Jugendvorstand - Einladung zum Ordentlichen Verbandsjugendtag 2018

am Samstag, 17. März 2018 um 10.00 Uhr

 

22.02.2018 - Der Jugendvorstand des Westdeutschen Hockey-Verbandes lädt in der Mitteilung Nr. 109, zum ordentlichen Verbandsjugendtag ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 17. März 2018 um 10:00 Uhr im Semianrraum 3 der Sportschule Wedau statt.

Die Berichte des Jugendvorstands sind veröffentlicht. Anträge wurden keine gestellt.

» direkt zur VJT-Sonderseite

Regionalliga Ost

Die letzten Entscheidungen stehen an

 

22.02.2018 - Bei den Damen gibt es am Wochenende noch einen Doppelspieltag. Aufgrund des Torverhältnisses ist das Team des TC Blau-Weiss nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. Es tritt am Samstag in Güstrow beim bereits feststehenden Absteiger an. Der zweite Abstiegsplatz ist noch offen: stark gefährdet ist die Potsdamer SU, aber auch SVM Meerane, Steglitzer TK und Berliner SC haben das rettende Ufer noch nicht erreicht.

Die Herren des TSV Leuna konnten bereits ihren Aufstieg feiern, da die Teams aus Mecklenburg-Vorpommern auf die Relegation verzichtet haben. Auch hier steht mit dem Leipziger SC der erste Absteiger fest. Der zweite Absteiger wird am Sonntag zwischen der Potsdamer SU und den Füchsen Berlin ausgespielt. Die Brandenburger müssen hoch gewinnen, vielleicht hilft ihnen ja der Heimvorteil dabei.

» zur Regionalliga Ost

DM-Qualifikation für weibliche und männliche niedersächsische Jugend B in Dresden und Bremen

WJB aus Braunschweig und MJB aus Hannover fahren zur DM

 

Die gemeinsame weibliche Jugend B von Eintracht Braunschweig und dem Braunschweiger THC qualifizierte sich bei der Nord-Ost Deutschen Meisterschaft im Spiel um Platz drei gegen den Berliner HC und fährt damit zur Deutschen Endrunde nach Hanau.

» Hier gibt es mehr und Bilder

Auch die männliche Jugend B Mannschaft des DTV Hannover schaffte die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft mit einem dritten Platz bei der "Nord-Ost-Deutschen" in Bremen in einem spannenden "Endspiel" gegen den Berliner HC mit 3:2 nach Penalty-Schiessen!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für beide Mannschaften!!

» Sonderseite NODM

Aufstiegsspiele zur Regionalliga Nord Halle Damen und Herren

Samstag, den 24. Februar 2018

 

21.02.2018 - Am Samstag, den 24. Februar 2018 finden die Aufstiegsspiele zur Regionalliga Nord Halle Damen und Herren statt. Das Aufstiegsspiel der Damen TTK Sachsenwald vs. HC Göttingen findet um 15 Uhr in der Sporthalle TTK Sachsenwald, Am Tonteich 33,21521 Woltorf statt. Das Spiel der Herren TG Heimfeld vs. Bremer HC wird in der Sporthalle Christianeum, Otto-Ernst-Str. 32, 22605 Hamburg ausgetragen. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Ausbildungsangebote der Trainerakademie in Köln

DOSB: Diplomtrainer-Studium und Ausbildung zum „Trainer im Nachwuchsleistungssport“

 

21.02.2018 - Die Trainerakademie des DOSB in Köln bietet immer wieder interessante Ausbildungen für Interessenten aus dem Hockeysport. Im Oktober startet der dreijährige Jubiläums-Ausbildungskurs des Diplom-Trainer-Studiums. Neu ist eine Zertifikatsausbildung zum "Trainer im Nachwuchsleistungssport". Ansprechpartner für Interessenten beim DHB ist der Bundestrainer Wissenschaft Ulrich Forstner (forster@deutscher-hockey-bund.de).

» Ausschreibung Diplom-Trainer-Studium (pdf)
» Ausschreibung Trainer im Nachwuchsleistungssport (pdf)

Der WHV möchte eine Seniorinnenliga ins Leben rufen

Interessierte Spielerinnen und Teams gesucht

 

21.02.2018 - Der Westdeutsche Hockey-Verband möchte nach dem Erfolg der Seniorenliga zukünftig auch eine Seniorinnenliga initiieren. Interessierte Spielerinnen, Gruppen oder auch ganze Mannschaften können sich zu diesem Zweck an Hanna Röhrs in der WHV Geschäftstelle wenden. Weitere Details sind der angehängten Ausschreibung zu entnehmen.

» Ausschreibung Seniorinnenliga

Berliner Hockey-Verband

Berlins Hockey trauert um Rainer Musche

 

21.02.2018 - Der Berliner Hockey-Verband trauert um Rainer Musche, der langjährig Verbandsvertreter von BlauGelb und ehemaliger Staffelleiter der Herren, Senioren und Alte Herren war. Rainer Musche verstarb am vorletzten Sonntag und wurde nur 58 Jahre alt.

Rainer war sehr oft Helfer bei Veranstaltungen des Berliner Hockey-Verbandes, insbesondere im Breitensportbereich und bei Veranstaltungen des Landessportbundes LSB. Schließlich übernahm er noch die Verbandsvertretung der Karower Dachse und begleitete sie oft bei ihren Spielen.

Für dieses Engagement hatte Rainer im Jahre 2012 die Bronzene Ehrennadel des Berliner Hockey- Verbandes erhalten.

Der Berliner Hockey-Verband dankt Rainer Musche für sein großes Engagement und wird ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Hallensaison 2017(2018

Auf- und Abstiegsregelung

 

20.02.2018 - Aufgrund zahlreicher Nachfragen veröffentlichen wir hiermit den Zwischenstand der Auf- und Abstiege per 19.02.2018.

Wir gratulieren den hess. Bundesligisten zum Erhalt der Spielklasse und TEC Darmstadt zum Aufstieg in die 2.BL Herren. Da es aus der 2.RL Süd keinen Absteiger in die OL Herren gibt, sind in den unteren Spielklassen jeweils zwei Teams aufstiegsberechtigt. Bei den Damen hat EF den Klassenerhalt leider nicht geschafft. In den hess. Damenligen wird es jeweils einen Auf- und einen Absteiger geben.

»Auf- und Abstiegsregelung (PDF)

Vereinsgewinnspiel der Sparda-Bank

Sparda-Bank Hessen unterstützt Vereine

 

20.02.2018 - Wie schon im vergangenen Jahr wird die Sparda-Bank Hessen auch im Jahre 2018 wieder 30 Vereinsprojekte mit je 2.000,00 Euro unterstützen. Der Startschuss hierfür ist noch nicht gefallen, die Sparda-Bank informiert aber schon jetzt über das Vorhaben, denn ohne jegliche Vorbereitung wird man keine Chance haben, zu den Gewinnern dieser 2.000 Euro zu gehören. Über nachfolgenden Link kann man sich über das Procedere näher informieren. Schauen Sie sich das mal an. Es würde uns freuen, wenn der eine oder andere hessische Hockeyverein sich hier erfolgreich bewerben könnte.

https://www.sparda-vereint.de/projekt-bewerben/

Regionalliga West

Spieltag 9 - 18.02.2018

 

19.02.2018 - 9. Spieltag in den Regionalligen:

1.RL Damen: Bonn feiert Aufstieg | 2.RL Damen: Kahlenberg und Münster abgestiegen | 1.RL Herren: Abstiegsfrage noch offen | 2.RL Herren: Aufstieg klar, Abstieg offen

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» NEU: RL-West-Torticker

» Spielberichte goes Facebook... Fan werden!!!

Nord-Ost-Deutsche Meisterschaft Halle 2017/2018

Zehn Hamburger Teams für DM-Endrunde qualifiziert

 

19.02.2018 - Toller Erfolg für den Hamburger Hockey-Verband: Zehn Hamburger Mannschaften haben sich für die Deutsche Meisterschaft Jugend Halle qualifiziert, die am 3.+4. März 2018 stattfindet. Bei den Nord-Ost-Deutschen Meisterschaften der Jugend gingen vier von sechs Wimpel an Hamburger Teams: Bei der WJB gewann der Großflottbeker THGC, bei der WJA der Club an der Alster, bei den Knaben A der UHC Hamburg und bei der MJB der Club an der Alster. Weitere DM-Qualifikanten sind: UHC Hamburg (MA, WJB und MJA), HTHC (WJA), Club an der Alster (KnA) und GTHGC (MJB). Wir gratulieren allen Teams zum Erreichen der DM-Endrunden!

» zur Sonderseite DM Jugend

Hallenhockey-Europapokal: RW Kölns Herren holen den Titel

Endspiel-Sieg mit 5:2 (4:0) gegen Racing Brüssel / Miltkau doppelt geehrt

 

19.02.2018 - Die Herren von RW Köln haben das Double geholt. Die Mannschaft von André Henning wurde am Sonntag in Wettingen Europapokalsieger in der halle, nachdem sie schon im Frühjahr 2017 auf dem Feld die Euro Hockey League gewonnen hatte. Im Finale besiegte der deutsche Hallenmeister von 2017 den belgischen Champion Racing Brüssel mit 5:2 (4:0).

» weiter lesen

Jugend-Endrunden im Westdeutschen Hockey-Verband

Die Entscheidungen sind gefallen

 

18.02.2018 - Die Entscheidungen sind gefallen und wir gratulieren den Westdeutschen Meistern und den Zweitplatzierten zum Erreichen der DM-Endrunden:

» Mädchen A: 1. RTHC Bayer Leverkusen 2. Club Raffelberg

» Weibliche Jugend B: 1. Rot-Weiß Köln 2. Crefelder HTC

» Weibliche Jugend A: 1. Club Raffelberg 2. Rot-Weiß Köln

» Knaben A: 1. Rot-Weiß Köln 2. DSD Düsseldorf

» Männliche Jugend B: 1. HTC Uhlenhorst 2. Düsseldorfer HC

» Männliche Jugend A: 1. HTC Uhlenhorst 2. Düsseldorfer HC

» direkt zur Sonderseite

Jugend: Mannheimer HC holt fünf SHV-Wimpel

Auch TSV Mannheim bringt drei Teams zur Deutschen / HC Ludwigsburg im Pech

 

18.02.2018 - Schöner Erfolg für den Hockeyverband Baden-Württemberg: Acht HBW-Mannschaften haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Bei den süddeutschen Titelspielen gingen fünf von sechs SHV-Wimpeln an HBW-Vertreter, und zwar stets an den Mannheimer HC, der bis auf die Weibliche Jugend B in sämtlichen Konkurrenzen die Nase vorne hatte. Neben fünf DM-Qualifikanten vom MHC brachte auch der TSV Mannheim als Zweiter bei der MJB und bei der WJB sowie als Dritter bei den Knaben A drei seiner Teams zur Deutschen. Pech hatte der HC Ludwigsburg, der mit vier Mannschaften bei der Süddeutschen vertreten war und bei zwei vierten Plätzen (WJB/MA; außerdem Fünfter bei MJA und Siebter bei WJA) die DM-Fahrkarte knapp verpasste.

» zur Sonderseite DM Jugend

Jugend: Mannheimer HC mit meisten Teams zur DM

MHC holt fünf Süd-Titel / 25 Vereine bei der Deutschen Meisterschaft dabei

 

18.02.2018 - Erfolgreichster Verein in der Qualifikationsphase für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend ist der Mannheimer HC. Die Baden-Württemberger hatten bei den Süddeutschen Meisterschaften bis auf die Weibliche Jugend B in sämtlichen Konkurrenzen die Nase vorne und schicken fünf Mannschaften zu den DM-Turnieren. Mit je vier Qualifikanten folgen Münchner SC und UHC Hamburg. Jeweils drei Teams sind vom TSV Mannheim, Berliner HC, Rot-Weiss Köln und Club an der Alster Hamburg bei der Deutschen dabei. Immerhin zwei Mannschaften haben SC Frankfurt, Großflottbeker THGC, Uhlenhorst Mülheim, Düsseldorfer HC und Club Raffelberg durchgebracht. Insgesamt 25 Vereine sind bei den sechs Finalturnieren vertreten, die in diesem Jahr alle am 3./4. März ausgetragen werden.

» zur Sonderseite DM Jugend

Sportassistent/innen-Ausbildung vom 5. – 9. März 2018

Noch freie Plätze verfügbar!

 

16.02.2018 - Ihr habt in den Ferien noch nichts vor und möchtet später einmal eine Sport- oder Jugendgruppe leiten? Dann seid dabei und macht eine Ausbildung zum/r Sportassistent/in. Mit dieser Ausbildung könnt ihr den Grundstein für Eure Trainer- oder Übungsleitertätigkeit legen. Anmeldungen sind noch bis Montag, den 19.02.2018 möglich.

» mehr dazu hier...

SC Victoria sucht Trainer/in

Die HHV-Jobbörse

 

15.02.2018 - In unserer Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote und -gesuche der Hamburger Hockey-Vereine. Ganz neu: SC Victoria sucht per sofort eine/n Trainer/in für die 2. Damen. Die 2. Damen des SC Victoria sind eine bunte Mischung aus sehr erfahrenen Spielerinnen und einigen weniger erfahrenen, alle aber munter und gern bei der Sache sind.

» mehr dazu hier...

Mitteilungen aus dem Jugendbereich

Veröffentlichung der „Blocktermine“ im Jugendbereich (Stand 15.02.)

 

15.02.2018 - Veröffentlichung der „Blocktermine“ im Jugendbereich (Stand 15.02.)

28./29.04. wegen verlängertem WE (01.05. = Feiertag)

01.05. = U14 Sichtung wbl. und männlich

10.05. = Feiertag

12./13.05. wegen verlängertem WE (10.05. = Feiertag)

19.-21.05. = Pfingsten

31.05. = Feiertag

02./03.06. wegen verlängertem WE (31.05. = Feiertag)

09./10.06. Lehrgang U16 wbl. und männlich (betrifft nur Vereine mit Auswahlspieler/innen der WJA OL, MJA OL, WJB OL, MJB OL, MA OL, KA OL)

16./17.06. U16-Turniere wbl. und männlich (betrifft nur Vereine mit Auswahlspieler/innen der WJA OL, MJA OL, WJB OL, MJB OL, MA OL, KA OL)

23./24.06. erstes Ferien-WE und U14-Turniere wbl. und männlich

08./09.09. Landesjugendsportfest mit U12-Turnieren wbl. und männlich (betrifft nur Vereine mit Auswahlspieler/innen der MA, KA, MB, KB, MC, KC)

22./23.09. Lehrgang U16 wbl. und männlich falls sich die Mannschaften für die Endrunden qualifizieren (betrifft nur Vereine mit Auswahlspieler/innen der WJA OL, MJA OL, WJB OL, MJB OL, MA OL, KA OL)

23.09. Beginn Finalwoche „Jugend trainiert für Olympia“ (betrifft nur Vereine die sich mit Schulmannschaften für Berlin qualifiziert haben)

29./30.09. erstes Ferien-WE und U16 Turniere wbl. und männlich (falls Qualifikation)

Thomas Merz, Terminkoordinator männlich

Udo Specht, Terminkoordinator wbl.

Nord-Ost-Deutsche Meisterschaften der Jugend

Turniere in Berlin, Braunschweig, Bremen, Bergedorf, Dresden und Hamburg

 

12.02.2018 - Am kommenden Wochenende finden die Nord-Ostdeutschen Meisterschaften der Jugend in allen sechs Altersklassen statt:

• Mädchen A beim UHC Hamburg
• Weibliche Jugend B beim ESV Dresden
• Weibliche Jugend A bei Eintracht Braunschweig
• Knaben A beim Berliner SC
• Männliche Jugend B beim Bremer HC
• Männliche Jugend A bei der TSG Bergedorf.

Die besten drei Mannschaften jeder Altersklasse qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften, die am 3.+4. März 2018 ausgetragen werden. Alle Informationen zu den Turnieren gibt es hier:

» zur Sonderseite Nord-Ost-Deutsche Meisterschaften

 
22. Februar 2018
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 1 - Aus den Vereinen (N)
» 1 - Baden-Württemberg
» 1 - Berlin
» 3 - DHB
» 3 - Hamburg
» 2 - Hessen
» 1 - Niedersachsen
» 2 - Ost (OHV)
» 1 - Rheinland-Pfalz/Saar
» 1 - Süd (SHV)
» 4 - West (WHV)
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de