Nachrichten Feed

Hockey Nachrichten

Jugend-SRA fragt nach

Folge 5 mit Ben Göntgen

 

18.06.2019 - Rückennummer Doppelnull. Wenn’s nach Zwiebelmett und Eiweißshake riecht, dann kann Ben Göntgen nicht weit sein. Zum Glück überträgt Youtube (noch) keine Gerüche. Diese Woche ist also der Obermufti der WHV-Jugendschiedsrichter endlich dran, uns die besten Fragen der Welt zu beantworten. Trendsetter sein mit Regenbogenfarben und zwei verschiedenen Schuhen - kein Problem! Pfeifen in Timbuktu? Dann doch lieber Knaben C. Wie immer montags auf unserem Channel!

»WHV Jugend-SRA fragt nach

Regionalliga West

Spieltag 12 - 16.06.2019

 

17.06.2019 - 12. Spieltag in den Regionalligen:

__________________________________________________________

RL-Damen - Nach Oben und Unten bleibt es spannend

RL-Herren - Bonner THV "nur" Unentschieden in Mülheim

__________________________________________________________

Spielberichte: Die Regionalliga West ist die einzige RL in Deutschland mit einer regelmäßigen Berichterstattung aller Ligen nebst Pflege der Torschützenliste. Also bitte, senden Sie Ihre Spielberichte (egal ob Heim- oder Auswärtsspiel) inkl. Torschützen beider Mannschaften an die dafür eigens eingerichtete Email-Adresse: spielberichte@whv-hockey.de

» RL-Übersicht

» RL-West-Torticker

In eigenr Sache

Montag, 17.06.2019: Serverumstellung Teil 2

 

17.06.2019 - Heute Abend ab 18 Uhr stehen diese Hockeyseiten nicht zur Verfügung. Aufgrund der Serverumstellung sind Arbeiten erforderlich, die einen gleichzeitigen Betrieb der Webseite nicht zulassen. Wir bitten das zu entschuldigen.

Morgen am Dienstag sollte alles wieder online sein.

Mail sendenWebteam hockey.de

Länderpokal 2019: Hamburger Teams für die Endrunde qualifiziert

1. Platz für Hamburger Jungs bei der Vorrunde 1 des Franz-Schmitz-Pokals

 

17.06.2019 - Die Hamburger U16 Teams haben sich am Wochenende bei den Länderpokalvorrunden in Düsseldorf für die Endrunden der besten 8 Mannschaften vom 11.-13. Oktober 2019 qualifiziert. Die Hamburger Jungs konnten sich im Endspiel der Vorrunde 1 des Franz-Schmitz-Pokal gegen Berlin mit 2:1 durchsetzen. Die Mädchen belegten in der Vorrunde 1 den 5. Platz. Wir gratulieren zur Qualifikation.

» zur Sonderseite des Länderpokals...

DANAS: Schwache Anfangsphase kostet das Spiel

FIH Pro League der Damen in Krefeld: Deutschland - Australien 1:3 (0:3)

 

16.06.2019 - Die deutschen Damen haben ihr letztes Pro-League-Heimspiel in Krefeld gegen Australien mit 1:3 (0:3) verloren. Ausschlaggebend waren zwei Tore in den ersten drei Minuten, bei denen die Abwehr der DANAS nicht auf dem Posten waren. So reichte eine gute Leistung der Damen in der zweiten Hälfte nicht, um die Partie nochmal zu drehen. Überschattet wurde das Match von einer Knieverletzung von Charlotte Stapenhorst, die bereits im ersten Viertel mit dem Verdacht auf Riss des vorderen linken Kreuzbandes ausschied. Das DHB-Team verpasste durch die Niederlage den Sprung auf Platz drei der Tabelle. Kapitänin Janne Müller-Wieland bestritt in dieser Partie ihr 300. Spiel im Dress des Nationalteams – eine Grenze, die bislang nur Natascha Keller (425), Nadine Ernsting-Krienke (360) und Fanny Cihlar (ehem. Rinne, 341) überschritten hatten.

» weiter lesen

HONAMAS verpassen nach Niederlage Pro-League-Finale

FIH Pro League der Herren in Krefeld: Deutschland–Australien 1:2 (0:0)

 

16.06.2019 - Die deutschen Herren haben ihre 14. und somit letzte Pro-League-Partie am Sonntagnachmittag in Krefeld gegen Tabellenführer Australien mit 1:2 (0:0) verloren und alle Chancen auf eine Grand-Final-Teilnahme in Amstelveen Ende Juni vergeben. Zwar rehabilitierten sich die HONAMAS mit einer couragierten Leistung für die 0:8-Niederlage gegen Belgien, ließen insgesamt aber zu viele Möglichkeiten liegen. Nach dem Anschluss zwei Minuten vor Ende fehlte dann die Zeit. Stürmer Florian Fuchs absolvierte in diesem Match sein 200. Länderspiel, sein Teamkollege Mathias Müller das 100. (Fotos: worldsportpics.com)

» weiter lesen

München hat das Zeug für eine Hockeymetropole

Münchner Sport-Club freut sich über die Erfolge seiner Jugendarbeit

 

MÜNCHEN - Die Hallenhockey-Saison ist zwar schon seit mehreren Wochen beendet, Freude und Erstaunen über das gute Abschneiden des Münchner Sport-Club (MSC) halten aber an. Wer nach den Ursachen dieser Erfolge fragt, wird feststellen: München hat das Zeug zu einer weiteren Hockey-Hochburg in Deutschland.

Die Hallensaison 2018/19 war für die Hockeyspieler des Münchner SC die erfolgreichste seit Jahren. Die Bundesliga-Herren des MSC hatten sich für das Final Four, die Deutsche Hallenhockeymeisterschaft, in Mülheim qualifiziert. Nur knapp mussten sie sich mit 3:4 im Halbfinale dem späteren Meister vom Club an der Alster Hamburg geschlagen geben. Aber auch die Jugend des Münchner SC setzte in diesem Jahr ein Ausrufezeichen über die Grenzen Bayerns hinaus.

» Vollständigen Bericht lesen

Länderpokale: Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal

Vorrunden in Düsseldorf, Berlin und Königs Wusterhausen

 

15.06.2019 - An diesem Wochenende finden die Vorrunden der Länderpokale Feld statt. Die Vorrunden 1 des Hessenschildes und des Franz-Schmitz-Pokals, in der die jeweils 6 Teilnehmer der letztjährigen Endrunde spielen, finden beim Düsseldorfer HC statt. Die Vorrunden 2 mit den weiteren teilnehmenden Landesverbänden sind beim Cfl Berlin (Jungen) und beim HC Königs Wusterhausen (Mädchen) zu Gast.

Da die Endrunde dieses Jahr mit 8 Teilnehmern ausgetragen wird, qualifizieren sich aus der Vorrunde 1 fünf Teams und aus der Vorrunde 2 zwei Teams. Das achte Team wird aus den Spielern der Landesverbände gebildet, die sich nicht für die Endrunde qzalifiziert haben. Weitere Informationen gibt es hier:

» zur Sonderseite Länderpokale

2. Bundesliga: RRK-Damen oben, ein Endspiel bei den Herren

Rüsselsheim feiert Aufstieg / BW Köln und Großflottbek vor einem Finale

 

16.06.2019 - Nach zwei Jahren kehren die Damen des Rüsselsheimer RK in die erste Liga zurück. Mit einem 8:0 in Nürnberg machten die RRK-Damen am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga ihren Aufstieg perfekt. Bei den Herren gibt es nächsten Sonntag ein echtes Endspiel um den Aufstieg ins Oberhaus. Nord-Tabellenführer Großflottbek muss bei Verfolger Blau-Weiß Köln zumindest ein Unentschieden holen, um Platz eins zu behalten. Köln erarbeitete sich das Finale durch ein 3:2 über den bisherigen Zweitplatzierten, SW Neuss, sowie den Punktverlust von Großflottbek in Hannover (2:2). Im Abstiegskampf sind alle Würfel dagegen gefallen. Bei den Herren erwischte es als viertes Team nach Limburg, Kahlenberg und Mariendorf auch TG Heimfeld, bei den Damen sind es Club zur Vahr Bremen und Eintracht Frankfurt.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

DANAS drehen frühen Rückstand gegen Belgien in ein 2:1

FIH Pro League, Damen, Heimspiel in Krefeld: Deutschland–Belgien 2:1 (0:1)

 

12.06.2019 – Die deutschen Hockeydamen haben nach dem 2:1 (0:1) gegen Belgien das Ticket für das Grand Final der vier besten Nationen in der FIH Pro League in Amstelveen (NED) so gut wie gelöst. Zwar lagen die DANAS früh zurück und rannten in der Folge gegen einen starken belgischen Defensivriegel an, konnten diesen aber lange nicht knacken. Erst in der Schlussphase hatten die deutschen Damen die richtige Lösung parat. Innerhalb von fünf Minuten drehten Nike Lorenz und Pia Maertens die Partie in ein mehr als verdientes 2:1 für die DANAS (Fotos: worldsportpics.com)

» weiter

HONAMAS verlieren historisch gegen Weltmeister Belgien

FIH Pro League, Herren, Heimspiel in Krefeld: Deutschland–Belgien 0:8 (0:3)

 

12.06.2019 – Die deutschen Hockeyherren haben in ihrem 13. Pro-League-Auftritt eine schmerzhafte 0:8-Niederlage gegen Weltmeister Belgien erlitten. Zur Pause lag das Kermas-Team noch mit 0:3 hinten und hatte sich im ersten Durchgang phasenweise noch auf Augenhöhe gezeigt. Nach der Pause brachen die HONAMAS sukzessive ein und die Belgier bestraften fast jeden Fehler der deutschen Mannschaft gnadenlos. Das 0:8 ist nach einem 1:9 in England vom 8. November 1913 die höchste Niederlage einer deutschen Herrenmannschaft seit Beginn der Aufzeichnungen.

» weiter

Meyer und Knuf ziehen Bilanz

Präsidentin Carola Meyer und Leistungssportdirektor Heino Knuf blicken auf FIH Pro League zurück

 

11.06.2019 - Die Premieren-Saison in der FIH Pro League neigt sich dem Ende zu: Nur noch zwei Heimspiele stehen den deutschen Damen- und Herren-Nationalteams in dieser Saison bevor. Am Mittwochabend treffen beide in Krefeld auf Belgien, ehe am Sonntag der Abschluss gegen Australien ansteht. Während die reguläre Saison dann für die Herren schon vorbei ist, müssen die Damen im Anschluss noch ein Auswärtsspiel in den USA bestreiten.

» weiter

Außergewöhnlicher Zuspruch

Über 1.000 Zuschauer bei EM-Vorbereitungsspielen - Interview zum DHB-Juniorenlehrgang

 

11.06.2019 - In der vergangenen Woche erlebte das Junioren-Nationalteam in Frankfurt einen Zuspruch und eine Unterstützung bei seinem EM-Vorbereitungslehrgang, der alles andere als Normalität ist. Rund 1.000 Zuschauer säumten das Spielfeld bei den Länderspielen gegen Großbritannien auf der Anlage von SC Frankfurt 80. Wir sprachen im Nachgang bei Bundestrainer Valentin Altenburg und SC80-Organisator Tobias Feuerhake mal nachzufassen.

» weiter

U21-Herren: Starker 3:2-Erfolg gegen Belgien

Acht-Nationen-Turnier in Madrid: Zweiter Sieg im zweiten Spiel für DHB-Junioren

 

11.06.2019 - Das deutsche Juniorenteam konnte am Dienstagmittag auch sein zweites Match des Acht-Nationen-Turniers in Madrid gewinnen. Der erweiterte EM-Kader von Bundestrainer Valentin Altenburg besiegte den U21-Vize-Welt- und -Europameister Belgien nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 und könnte sich am Donnerstag mit einem Remis gegen Großbritannien den Vorrundengruppensieg sichern. Jan Schiffer, Paul Dösch und Hannes Müller drehten die Partie mit ihren Toren noch zugunsten der deutschen U21-Herren.

» weiter

Sommercamp beim Hamburger Polo Club

Vom 5.-7. August von 10-17 Uhr am Hemmingstedter Weg

 

12.06.2019 - Vom 5. bis zum 7. August veranstaltet der Hamburger Polo Club am Hemmingstedter Weg in der Zeit von 10-17 Uhr sein Hockey-Sommercamp für die Jahrgänge 2012 bis 2003. Die Teilnehmer erwartet Hockeytraining in leistungsgerechten, individuellen Kleingruppen, ein motiviertes und erfahrenes Trainerteam, unterstützt durch aktuelle Bundesliga-Spieler, und natürlich eine Menge Spaß. Auch Nicht-Vereinsmitglieder sind herzlichst willkommen!

»mehr dazu hier... (.pdf)

Länderpokal 2019 Vorrunde: Hessenschild und Franz-Schmitz-Pokal

15./16.06.2019

 

12.06.2019 - Am kommenden Wochenende 15./16.06.2019 findet die Vorrunde 1 des Franz-Schmitz-Pokal und Hessenschild, U16-Länderpokale der Landesauswahlen, in Düsseldorf statt. Die Vorrunde 2 des Hessenschildes wird beim HC Königs Wusterhausen, die Vorrunde 2 des Franz-Schmitz-Pokals beim CfL 65 Berlin ausgetragen. Die 15- und 16-jährigen Hamburger Auswahlspielerinnen und -spieler spielen um die Qualifikation zur Endrunde, die am 11.-13. Oktober 2019 stattfindet. Beim Hessenschild treffen die Mädchen in der Vorrunde 1 (Gruppe B) auf die Teams aus Berlin und Hessen. Beim Franz-Schmitz-Pokal spielen die Jungs in der Vorrunde 1 (Gruppe A) gegen Bayern und Hessen. Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg!

» zur LP-Sonderseite...

GERMAN HOCKEY MASTERS M45

EM-Vorbereitung in Bad Kreuznach: Ein bunter Haufen formiert sich

 

12.06.2019 - Pfingsten, Bad Kreuznach. Die M45 absolvierten ein intensives Vorbereitungswochenende im Nahetal in Bad Kreuznach. Gemeinsam mit den Auswahlmannschaften der Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz/Saarland (M50) sowie den German Hockey Masters M50 und dem Kreuznacher HC trat das Team, das sich unter Coach Carsten Borstel neu zusammenfinden muss, das Wochenende an...

» weiter zum Seniorenhockey

Jugend-SRA fragt nach

Folge 4 mit Gregor Küpper

 

11.06.2019 - The struggle is real if you're the Ansetzer. In der vierten Folge unserer Serie stellt sich - hochmotiviert - Gregor Küpper, der King unter den Jugendansetzern den Fragen des Jugend-SRAs. Deutschland oder Ibiza? ...äh, wir meinten natürlich Österreich! Welche große Bedeutung das Warmlaufen für Gregor hat und bei welcher Frage er "spontan überfragt" ist, erfahrt Ihr wie immer auf montags in der neuen Reihe "Jugend-SRA fragt nach". Das Risiko für eine spontane Umbesetzung besteht nicht. Ausnahmsweise.

»WHV Jugend-SRA fragt nach

3. Düsseldorfer Grundschulmeisterschaft

am 15. Juni 2019 von 9 bis 13:45 Uhr im DSD (Deutscher Sportklub Düsseldorf)

 

11.06.2019 - Am 15. Juni 2019 ist es wieder soweit. Der DSD veranstaltet zum dritten Mal das Hockeyturnier der Düsseldorfer Grundschulen. Parallel dazu findet der Tag des Kinder-Hockeys statt, zu dem alle interessierten Familien zum Ausprobieren der Sportart eingeladen sind.

Das Hockey-Turnier, das vom DSD ausgerichtet wird, konnte sich mittlerweile mit zwölf teilnehmenden Grundschulen erfolgreich im Sportkalender der Düsseldorfer Grundschulen etablieren. Zugesagt haben Grundschulen aus neun Düsseldorfer Stadtteilen einschließlich Mettmann.

» weiter zum Schulhockey

Männliche U18: Luft heraus in der zweiten Halbzeit

Deutsches Team muss sich nach zwei Siegen im dritten DFJW-Spiel mit 3:3 begnügen

 

14.06.2019 - Nach zwei Siegen am Dienstag (3:1) und Donnerstag (5:1) musste sich die deutschen U18-Jungen im abschließenden dritten Spiel gegen Frankreich am Freitag mit einem Unentschieden zufrieden geben. 3:3 (1:0) hieß es in Dinslaken im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerks. „In der zweiten Halbzeit war heute ein bisschen die Luft heraus. Die Franzosen waren zum Ende hin frischer und haben sich das Unentschieden dann auch verdient“, sagte Bundestrainer Johannes Schmitz.


» zur Lehrgangsseite der Männlichen U18 in Dinslaken

Die RPS-Geschäftsstelle gibt bekannt

Neuer Spielberichtsbogen- Jugend für Einzelspiele und Pass-Antragsformular für Jugendliche

 

10.06.2019 - Ab sofort wird von der Geschäftsstelle bei der Beantragung eines Erwachsenenpasses nur noch das beigefügte Passantragsformular bearbeitet. Andere Papiere sind nicht mehr erlaubt.

Der Spielberichtsbogen für Jugendmannschaften bei Einzelspielen wurde um die Möglichkeit einer weiteren Eintragung für den Ersatztorwart erweitert.


Beide Formulare können unter "RPS-Hockey/Download" herunter geladen werden.

Passstelle RPS

download:Spielberichtsbogen-Jugend


download: Bescheinigung

HONAMAS: Nach Sieg auf einem Final-Four-Rang

FIH Pro League, Herren, Heimspiel in Krefeld: Deutschland - Spanien 3:1 (2:1)

 

10.06.2019 - Die deutschen Herren haben ihr zwölftes Pro-League-Match am Pfingstmontagabend in Krefeld gegen Spanien mit 3:1 (2:1) gewonnen. Damit rückten die HONAMAS erstmals in dieser Premierensaison auf einen Play-off-Rang und müssen diesen am Mittwoch um 21 Uhr im Heimspiel gegen Belgien verteidigen. Constantin Staib und Niklas Wellen hatten das deutsche Team im ersten Viertel 2:1 in Führung gebracht. In der Schlussminute erhöhte Timm Herzbruch auf 3:1.

» weiter lesen

DANAS: Erneut Spiel gedreht und gewonnen

FIH Pro League der Damen, Heimspiel in Krefeld: Deutschland - Neuseeland 2:1 (0:1)

 

09.06.2019 - Die deutschen Damen haben im Pro-League-Heimspiel in Krefeld gegen Neuseeland erneut einen Rückstand im Schlussviertel gedreht und den nächsten Dreier eingefahren. Das frühe 0:1 durch Kirsten Pearce, beantworteten Pia Maertens und Cecile Pieper mit ihren Treffern zum 2:1-Sieg. Dieser bringt die DANAS auf Final-Four-Platz vier in der Tabelle vor die Belgierinnen, die am Mittwoch, 12. Juni, um 18 Uhr in Krefeld nächster Gegner des DHB-Teams sind.

» weiter lesen

HONAMAS: Zwei Punkte gewonnen im Penaltykrimi

FIH Pro League, Herren, in Krefeld: Deutschland - Neuseeland 7:6 n.Pen. (3:3; 1:2)

 

09.06.2019 - Die deutschen Herren haben gegen Neuseeland in Krefeld nach regulärer Spielzeit nur 3:3-Unentschieden gespielt, konnten sich aber in einem dramatischen Penaltyschießen noch den Extrapunkt sichern, der in der FIH Pro League nach einem Remis ausgespielt wird. Erneut lagen die HONAMAS nach individuellen Fehlern in der Defensive mit 0:2 und 2:3 hinten, kamen zwar nicht, wie vor drei Tagen in London noch im Schlussviertel zum Sieg, aber konnten durch eine Grambusch-Ecke zumindest noch ausgleichen. Bereits am Pfingstmontagabend (19.30 Uhr) geht es in Krefeld gegen Spanien mit dem nächsten Heimspiel weiter.

» weiter lesen

DANAS: Starke Willensleistung zum Dreier in London

FIH Pro League, Damen, Auswärtsspiel in London: England - Deutschland 3:4 (2:1)

 

07.06.2019 - Die deutschen Damen haben ihr FIH Pro League-Match in London gegen Großbritannien, den Olympiasieger von Rio, mit einem starken Finish noch 4:3 gewonnen. Genau wie die DHB-Herren einen Tag zuvor, lagen die DANAS 0:2 und 2:3 hinten, bevor Lena Micheel und Charlotte Stapenhorst – Letztere 18 Sekunden vor Schluss – die Partie noch zum 4:3-Sieg drehten. Vor dem Heimspiel am Sonntag, 12. Juni, um 12 Uhr in Krefeld gegen Neuseeland liegt das Team nun auf Rang fünf in Schlagdistanz zu den Final-Four-Startplätzen.

» weiter

 
18. Juni 2019
« Aktuelle Nachrichten
Archiv, Feed, Suche
» Nachrichten Archiv
» Nachrichten Feed
» Nachrichten Suche
» Alle anzeigen

» 2 - Allgemein
» 1 - Aus den Vereinen (N)
» 1 - Bayern
» 2 - DHB
» 2 - Hamburg
» 11 - Nationalteams
» 1 - Rheinland-Pfalz/Saar
» 1 - Schulhockey
» 1 - Seniorenhockey
» 1 - West (WHV)
» 2 - WHV Schiedsrichter
Nachrichten Feed

Der Feed enthält die Hockey Nachrichten der letzten 10 Tage.

Hier können Sie den Link zum Feed kopieren, um ihn in ein anderes Programm einzusetzen.

Hockey Nachrichten Feed

 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de