West (WHV)

WHV Nachrichten

Internationale Erfahrung für Hockeytrainer - Neuseeland

Innovatives Projekt des Westdeutschen Hockey-Verbandes zusammen mit NZEE

 

14.11.2018 - Der Westdeutsche Hockey-Verband und die Neuseeland Educational Experience NZEE GmbH haben ein neuartiges Programm initiiert, welches Hockeytrainern mit DOSB Lizenz eine 1-3 monatige Auslandserfahrung am anderen Ende der Welt ermöglicht.

Auf der Südinsel Neuseelands, in Dunedin mit seinen circa 120.000 Einwohnern, arbeiten die Trainer im Sportprogramm der King’s High School mit. Geleitet wird das Programm von Dave Ross der gleichzeitig Head Coach des U23 Nationalteams Neuseelands ist.

Interessierte wenden sich bitte an Marcus Küppers.

» Informationsflyer

» Anfragen an Marcus Küppers

Vorverkaufsstart für die Final Four 2019

Ab Donnerstag, 15. November, gibt es Endrunden-Tickets

 

13.11.2018 - Am Donnerstag, den 15. November, pünklich vor Beginn der Adventstage und Weihnachten beginnt der Ticket-Vorverkauf für die Endrunde der Deutschen Feldhockey Meisterschaft 2019. „Damit wollen wir allen Sportfans die Gelegenheit geben ein passendes Ticketpaket für ihre Lieben in den Adventskalender oder unter den Weihnachtsbaum zu legen“, sagt Robert Haake, Clubmanager des CHTC Krefeld und lächelt vielsagend. Nach dem großen Erfolg der ersten Final Four-Ausgabe im Juni diesen Jahres mit 10.000 Besucherinnen und Besuchern, freut sich der gesamte CHTC nun auf die Fortsetzung am 18. und 19. Mai 2019.

» weiter lesen

real macht #FitfürIndien

Kreative Content Kampagne begleitet die HONAMAS auf ihrem Weg zur WM

 

11.11.2018 - Drei Wochen vor Start der Herren-Weltmeisterschaft im indischen Bhubaneswar startet DHB-Hauptsponsor real eine sehr kreative Content-Kampagne, die die HONAMAS auf ihrem Weg nach Indien vorstellt und begleitet. Unter dem Motto #FitfürIndien gibt es alle Infos zur Vorbereitung, den Spielen und dem Team.

Die real GmbH ist seit 2018 Hauptsponsor des Deutschen Hockey-Bundes. Ziel des Engagements ist es, das Bewusstsein für Ernährung, Gesundheit und Fitness zu schärfen. Um dieses Ziel zu erreichen, startet real diese wohl größte Kampagne in der Geschichte des deutschen Hockey-Sports und aktiviert damit auf kreative Art diese Partnerschaft. Die Kampagne läuft ab sofort unter dem Motto #FitfürIndien und begleitet die HONAMAS durch die Vorbereitungs- und Turnierphase.

» Zum Bericht

Neuer Spielmodus für 1. Liga

Saison 2019/2020: Leichte Spielreduzierung und Attraktivierung durch Viertelfinals

 

08.11.2018 - Beim Bundesrat des Deutschen Hockey-Bundes Ende Oktober in Leipzig wurde unter anderem die neue Spielform der 1. Bundesliga Damen und Herren beschlossen, die für die Saison 2019/2020 gelten wird. Es ist ein Kompromiss, der in ausführlicher gemeinsamer Gremienarbeit abgestimmt wurde. Gespielt wird weiter mit zwölf Teams pro Liga, die allerdings nur eine komplette Hinrunde gegeneinander spielen und dann in zwei Sechserstaffeln noch je fünf Rückspiele haben. Daran schließt sich ein Viertelfinale und Play-downs im Best-of-two-Modus (bei Gleichstand mit Penalty-Shootout) an sowie eine Deutsche Endrunde in bewährter Manier mit Halbfinals und Endspielen.

» weiter

Knappe Niederlage im 2. Match

DHB-Damen in Osaka gegen Japan mit guter Struktur, aber zu ineffizient

 

08.11.2018 - Die DANAS haben am Donnerstag in Osaka ihr zweites Match gegen die japanischen Damen knapp mit 2:3 verloren. Einen Tag nach dem 3:0-Auftakterfolg zeigte das DHB-Team schon deutlich bessere Spielstruktur, war aber in der Verwertung der genug vorhandenen Chancen lange nicht so effizient wie am Mittwoch. Alisa Vivot traf zur Führung, aber nach drei leichten Fehlern in der Defensive war Hannah Gablacs Treffer kurz vor Schluss nicht mehr genug, um zu punkten.

» Zum Bericht

Bewegt ÄLTER werden: Aktionstag - Sport der Älteren

„Jung bleiben mit Bewegung“ - Der WHV war dabei!

 

07.11.2018 - Der Stadtsportbund Duisburg lud am 06.November zum 27. Mal zum Aktionstag Sport der Älteren. Im Rahmen des Programms“ Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ wurde diese Veranstaltung durch den LSB gefördert und durch den WHV in Person von Hanna Röhrs unterstützt!

Ein aus sechs Stationen bestehender Sportparcour bot die Möglichkeit in die jeweilige Sportart hinein zu schnuppern und die Senioren und Seniorinnen nahmen diese gerne wahr. Angeboten wurden neben Hockey u.a. auch Bogenschießen, Tanz und Selbstverteidigung! Ebenfalls im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ wird der Westdeutsche Hockey-Verband im nächsten Jahr Walking Hockey anbieten!

Walking Hockey ist ideal für Spieler, die eine weniger körperlich anstrengende Version des Spiels suchen, aber trotzdem gerne ihre Fähigkeiten zeigen und in den Team- und sozialen Aspekt einbezogen werden möchten. Walking Hockey ist genau wie der Name vermuten lässt - du spielst Hockey und gehst. Es wurde entwickelt, um Menschen dabei zu helfen, einen aktiven Lebensstil zu pflegen, unabhängig von Alter, Gesundheit und Fähigkeiten, und auch, um diejenigen wieder ins Hockey zu bringen, die aufgrund von Verletzungen oder anderen Gründen aufhören mussten.

Bärenpokal: Titelverteidigung geglückt

Düsseldorf verteidigt in einem intensiven Spiel am Ende knapp den Bärenpokal

 

03.11.2018 - Mit 5:5 endete das intensive und faire Spiel am Ende knapp und so verteidigt Düsseldorf erstmals erfolgreich den im Frühjahr gewonnenen Bärenpokal. Zur Halbzeit stand es 4:0 für die Gastgeber und es sah nach einem klaren und deutlichen Sieg aus. Die Gäste gaben sich aber nicht auf und starteten fulminant mit einem frühen Tor in die zweite Halbzeit. Die zwischenzeitliche Führung von 5:1 geriet nach und nach ins Wanken. Wie befreit spielten die Dürkheimer auf und brachten Düsseldorf an den Rand einer Niederlage. Beide Teams haben bis zum Schluss gekämpft und so den Zuschauern ein spannendes Spiel geboten.

» zum Bärenpokal

HONAMAS: Der WM-Kader steht fest!

Bundestrainer Stefan Kermas hat seine Indien-Fahrer nominiert

 

04.11.2018 - Bundestrainer Stefan Kermas hat am Sonntagmorgen zum Ende des Lehrgangs in Mannheim seinen 18-köpfigen Kader für die Weltmeisterschaft vom 28. November bis 16. Dezember im indischen Bhubaneswar nominiert. Er legte auch die zwei Ersatzspieler (P-Akkreditierte) fest, die im Verletzungsfall noch während des Turniers ins Team nachnominiert werden dürfen.

» weiter

U21-Damen: Knapper Sieg gegen die Britinnen

Deutsche U21-Damen gewinnen auch das zweite Spiel der China-Reise

 

04.11.2018 - Die deutschen U21-Damen bleiben auf ihrer China-Reise in der Erfolgsspur. Die Mannschaft von Bundestrainer Akim Bouchouchi gewann – nach dem 4:0 am Samstag über ein Auswahlteam der Provinz Jiangsu – am Sonntag knapp mit 2:1 gegen die britische U23-Auswahl.

» Zum Bericht

FIH-Award für U21-Herren

Weltverband zeichnet DHB-Junioren für ihre sportlich faire Geste bei der EM 2017 aus

 

02.11.2018 - Der Welt-Hockeyverband FIH hat am Donnerstagabend bei seinem Weltkongress im indischen Neu Delhi die deutschen U21-Herren für ihren "spirit of fair play" mit dem Presidents Award geehrt. DHB-Präsident Wolfgang Hillmann nahm die Auszeichnung stellvertretend aus dem Händen von FIH-Präsident Dr. Narinder Batra entgegen und schrieb danach der Mannschaft: "Die deutsche Hockeyfamilie ist stolz auf Euch und auch Ihr dürft mit Recht auf Euch und Euren Hockeysports- und Fairnessgeist stolz sein.".

Die Mannschaft hatte bei der Siegerehrung der Europameisterschaft 2017 in Valencia auf dem Podium bei Erhalt der Bronzemedaille die ganze Zeit die spanische Flagge präsentiert, um damit für die spanischen U21-Herren ein Zeichen zu setzen, die wegen einer Magen-Darm-Epidemie zum Match um die Bronzemedaille nicht mehr antreten konnten. (Foto: worldsportpics.com)

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
21. November 2018

» Nachrichten Archiv


15.-16. Dezember 2018
Final Four im WHV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de