Niedersachsen

Hockey Nachrichten

70 Jahre NHV

Neugründung des NHV am 16.November 1947

 

16.10.2017 - 70 Jahre NHV

Der Niedersächsische Hockey-Verband e.V. besteht am 16. November 2017 genau 70 Jahre. Aus diesem Grund tritt der NHV-Vorstand am Montag, d. 13.11.17 zu einer Arbeitstagung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Themen zur leistungssportlichen Ausrichtung und Weiterentwicklung des Verbandes.

Jubiläumsgeschenk des NHV an seine Vereine

Trainerlehrgang gratis!!

 

16.11.2017 -70 Jahre NHV !!


Anlässlich dieses Jubiläums hat der Vorstand beschlossen, zur Bekräftigung seiner Bemühungen um die Umsetzung des DHB-Leistungssportkonzeptes und die Förderung der Leistungssportentwicklung in Niedersachsen,
pro Verein für jeweils einen Teinehmer die Lehrgangskosten für einen Trainerlehrgang zu übernehmen!
Meldungen und nähere Informationen über die NHV-Geschäftsstelle. Eine rege Beteiligung wäre wünschenswert!! So günstig gibt es die Trainer-Aus und-Fortbildung nicht so oft!

SCHIEDSRICHTERLIZENZEN – LEHRGÄNGE FÜR VEREINSCHIEDSRICHTER

TERMINE FÜR DIE HALLENSAISON 2017/2018 in Hannover und Braunschweig

 

Auch zu Beginn der Hallensaison wird der Schiedsrichter- und Regelausschuss wieder Schiedsrichterlehrgänge für Vereinsschiedsrichter anbieten. Diese werden in Hannover stattfinden im Landessportbund. Für den Bereich Braunschweig hatte sich freundlicher- und dankenswerterweise der MTV Braunschweig bereit erklärt, uns sein Clubheim zur Verfügung zu stellen. Die Termine dort werden abgestimmt und kurzfristig auf diesem Wege mitgeteilt.

» weiter lesen

Regeländerungen zur Hallensaison 2017/2018

DHB-SRA veröffentlicht Regeländerungen zur bevorstehenden Hallen-Saison

 

20.10.2017 - Der Internationale Hockeyverband (FIH) hatte bereits mit Wirkung zum 1. Januar 2017 ein neues Hallenregelheft veröffentlicht. Insbesondere die Einführung der „langen Ecke“ hatte im Vorfeld zu Diskussionen geführt, so dass der SRA im letzten Jahr entschieden hat, die Einführung zur Saison 2016/17 zunächst zu verschieben und die Erfahrungsberichte der EHF-Hallenturniere abzuwarten.

Grundsätzlich ist der DHB dazu verpflichtet, jede Änderung der internationalen Regeln in das nationale Regelwerk zu übernehmen. Unter Berücksichtigung der gesammelten praktischen Erfahrungen, sowie im Hinblick auf die bevorstehenden Halleneuropa- und Weltmeisterschaften wird die lange Ecke im gesamten Geltungsbereich des DHB zum 1. November 2017 für die Saison 2017/18 eingeführt.

» die Regeländerungen im Wortlaut

Android-App HockeyPass

'Login fehlgeschlagen. Hockey ID oder Passwort inkorrekt.'

 

19.11.2017 - Seit einer Woche meldet die Android-App HockeyPass bei einigen Nutzern folgenden Fehler: "Login fehlgeschlagen. Hockey ID oder Passwort inkorrekt." Nach unserem bisherigen Kenntnisstand hat das folgenden Grund.

Am 12. November 2017 musste das Sicherheitszertifikat für hoc@key.de erneuert werden. Das wird u.a. von HockeyPass benötigt, um die Login-Daten verschlüsselt zu übertragen. Ältere Android-Versionen (Version 5 und füher) akzeptieren jedoch das erneuerte Zertifikat nicht, weil sie den Herausgeber nicht identifizieren können. Aus diesem Grunde funktioniert der Login nicht mehr und es kommt zur Fehlermeldung.

Versuchen Sie, Android auf eine neuere Version (aktuell ist 8.1) upzudaten, falls Sie von der Fehlermeldung betroffen sind. Zwar machen die meisten Geräte dieses automatisch, aber der Update kann auch manuell angestossen werden, leider nicht bei allen Herstellern. Es kann auch sein, dass bei älteren Geräten überhaupt kein Android-Update mehr möglich ist.

Vielleicht hilft Ihnen einer der folgenden Tipps weiter:

» Android-Version prüfen und aktualisieren
» Android: Software-Update machen - so geht's

Alternativ zu einem Android-Update ist es möglich, durch die Installation eines Intermediate-Zertifikates HockeyPass wieder voll funktionsfähig zu machen. Die folgende Installation ist nicht ganz einfach, war aber bei einem Anwender erfolgreich:

» Fehlerbehebung des SSL-Zertifikats auf Android-Geräten (PDF)

KLAFS Final Four 2018 in Stuttgart: Kartenvorverkauf für Endrunde läuft

Wellness-Experte KLAFS als Titelsponsor der Hallenhockey-Endrunde

 

17.11.2017 - Ab sofort können sich die Hockey-Fans ihre Tickets für die KLAFS Final Four am 3./4. Februar 2018 in der SCHARRena in Stuttgart sichern. Die Kartenpreise im Vorverkauf bewegen sich zwischen 13 Euro für ermäßigte Tageskarten und 45 Euro für eine Dauerkarte. Darüber hinaus konnte mit dem Wellness-Experten KLAFS ein Titelsponsor für die Hallenhockey-Endrunde gewonnen werden.


» weiter lesen

Seminar zum Jugendtraining

Lerne neue Wege kennen, andere von Deinem Sport zu begeistern!

 

25.09.2017 - Der DHB bietet auch dieses Jahr die beliebten Seminare zum Kinder- und Jugendtraining an.

ACHTUNG: Das Kindertrainingseminar ist ausgebucht! Im Jugendtrainingseminar sind noch ein paar Plätze frei.


Jugendtrainingseminar - 24.-25. November 2017 // Köln

Inhalte: Themen des Seminars sind unter anderem die Inhalte, Spielformen, Organisation und Gestaltung jugendgerechter Vereinsbetreuung im Hockey. Weitere Themenkomplexe werden Differenzierung im gemeinsamen Training, zielgruppengerechte Vielseitigkeits- und Koordinationsschulung, die nachhaltige Gewinnung von jungen, engagierten Ehrenämtlern und die Prävention sexualisierter Gewalt im Verein sein. Dieses Seminar bietet durch die Vielseitigkeit und Fülle an Themen einen Rundumschlag für alle Trainer, Co-Trainer oder die, die es noch werden möchten!


Wer kann teilnehmen?

Alle Hockeybegeisterten ab 16 Jahren, FSJler und BFDler sind ebenfalls willkommen! Pro Verein ist die Teilnehmerzahl auf 3 Personen begrenzt.


Kosten und Kostenerstattung

Der Teilnahmebeitrag beträgt 50,- € p.P. Die Reisekosten werden erstattet (DB 2. Klasse, bitte Sparpreise beachten). Die Erstattung bei PKW Anreise (0,20 €/km, max. 130 €) ist ebenfalls möglich.


Anmeldung und Infos

Bei Karolin Hüner:

Mail: huener@deutscher-hockey-bund.de
Tel: 02161 - 30772 118

»Anmeldung Jugendtrainingseminar (pdf)

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Die Teams aus Niedersachsen (Mädchen) und Hessen (Jungen) erringen den Bundessieg

 

22.09.2017 - Auch der strahlende Sonnenschein sorgte dafür, dass es wieder ein tolles Turnier war, dass den Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Bundesgebiet bestimmt noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Besonders die Mädchen des Martino-Katharineums aus Braunschweig und die Jungen des Lessing-Gymnasiums aus Frankfurt/Main werden sicher gerne an die drei Tage zurück denken. Diese beiden Teams konnten sich in den Finalspielen gegen ihre Gegner, das Gymnasium Marienberg aus Neuss (Mädchen) und das Comenius-Gymnasium aus Düsseldorf (Jungen) durchsetzen und damit den Bundessieg erringen. Aber auch die anderen 28 Mannschaften hatten viel Spaß und genossen die schulfreien Tage beim Hockey auf der Sportanlage in Zehlendorf.

» zur Sonderseite JTFO

Wechsel im DHB-Präsidium: Marie-Theres Gnauert folgt auf Britta Becker

Anette Breucker neue Vizepräsidentin Jugend / Felizitas Bork Jugendsportwartin

 

12.11.2017 - Im Präsidium des Deutschen Hockey-Bundes hat es einen Wechsel gegeben. Neue Vizepräsidentin Leistungssport ist demnach die Berlinerin Marie-Theres Gnauert. Sie folgt auf Britta Becker, die nach viereinhalb Jahren um eine Neuordnung der Zuständigkeiten bat und ab sofort Beauftragte für die internationalen Verbände wird. Gnauerts Nachfolgerin als Vizepräsidentin Jugend wird die bisherige DHB-Jugendsportwartin Anette Breucker (Stuttgart).


» weiter lesen

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
20. November 2017

» Nachrichten Archiv


Apps für den Ergebnisdienst
7.-22. Oktober 2017
zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend
YouSport
 

» Impressum © 2017 • hockey.de