» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Hockey-Ergebnisse Deutschland

App für den Ergebnisdienst jetzt auch deutschlandweit für Windows 10 und Android

 

16.01.2018 - Bisher brachte die App unter der Bezeichung Hamburg Hockey nur die Ergebnisse aus Hamburg. Seit wenigen Tagen ist die App unter der Bezeichnung Hockey-Ergebnisse Deutschland überall in der Republik nutzbar. Sie läuft nicht nur unter Windows sondern auch unter Android. Die Entwicklerin Kerstin Matthiesen schreibt dazu:

„Hockey-Ergebnisse Deutschland“ ist eine App für Hallen- und Feldhockey- Interessierte. Diese App stellt die über den hoc@key Ergebnisdienst bereitgestellten Ergebnisse, Spieltermine und Tabellen im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich dar.

» weiter lesen

1. Bundesliga Halle: TSV Mannheim holt erstmals Liga-Meisterschaft

Alsters Herren setzen sich ab / Freitag Play-off-Endspiel HTHC gegen UHC

 

17.01.2018 - Der Mittwochabend hat in der Herren-Bundesliga ordentlich Bewegungen in die Spitzengruppen gebracht. Im Norden hat der Club an der Alster sich im ewigen Derby gegen den HTHC mit 10:8 durchgesetzt und die Tabellenführung ausgebaut. Harvestehude rutschte in der Tabelle einen Zähler hinter den UHC auf Rang drei ab. Der UHC gewann sein Match beim nun feststehenden Absteiger Klipper THC glatt 14:2. Am Freitagabend kommt es nun beim HTHC zum Krimi um die Play-off-Teilnahme gegen die UHCer.

In der Südstaffel gewann der TSV Mannheim im Prestigeduell gegen den Mannheimer HC mit 11:7 und holte erstmals und vorzeitig Platz eins in der Südstaffel und damit das Viertelfinal-Heimrecht gegen den Nord-Zweiten.

» Zur Bundesliga-Berichterstattung

Änderung ab 01. Januar 2018

Umstellung des Lizenzsystems von DOSB und DHB

 

15.01.2018 - Liebe Trainerinnen und Trainer,

Ende letzten Jahres hat der DOSB seine Trainerdatenbank neu erstellt und einige Änderungen vorgenommen, die auch ab sofort für den DHB gelten. Offensichtlichste Neuerung ist die Möglichkeit für Trainerinnen und Trainer, sich ihre aktuelle Lizenz nach Bedarf selbst ausdrucken zu können.

Welche Voraussetzungen dazu notwendig sind und weitere Informationen gibt es hier:

» Informationen zur Umstellung des Lizenzsystems (PDF)

2. Bundesliga Herren: Stuttgarter Durchmarsch immer wahrscheinlicher

Süd-Aufsteiger geht mit acht Punkten Vorsprung in die letzten drei Spiele

 

14.01.2018 - Der HTC Stuttgarter Kickers kommt dem Durchmarsch immer näher. Mit Siegen in Nürnberg (6:4) und gegen Verfolger Frankenthal (7:2) baute der Süd-Aufsteiger seine Serie auf sieben gewonnene Spiele aus. Mit acht Punkten Vorsprung gehen die Schwaben in die letzten drei Spieltage. Dicht vor ihrem Erstligaaufstieg stehen auch DTV Hannover im Norden und Blau-Weiß Köln im Westen. Spannung herrscht dagegen im Osten, wo der Spandauer HTC seine Spitzenposition an den Berliner SC abgeben musste.


» Zur 2. Bundesliga Herren

18. Hallen-Europameisterschaft in Antwerpen

Deutsche Herren gewinnen Bronze gegen Polen, Österreich wird Europameiser

 

14.01.2018 - Die Deutschen Herren gewinnen Bronze! Im Spiel gegen Polen gewannen sie knapp mit 9:8 nachdem sie zur Halbzeit bereits mit 5:1 vorne lagen. Das Finale gewann Österreich im Shootout mit 5:6, nachdem die reguläre Spielzeit 4:4 unentschieden endete.

» alle Ergebnisse

13.01.2018 - Die deutschen Herren haben das Halbfinale gegen Österreich im Shootout verloren. Nach zwei frühen Gegentoren schafften die Deutschen bis zur Halbzeitpause den Ausgleich zum 2:2. In der zweiten Hälfte fielen keine Tore, Deutschland vergab auch die Schlussecke. Das Shootout entschieden die Österreicher mit 4:3 zu ihren Gunsten.

Die Gruppenspiele hatte Deutschland als Erster abgeschlossen. Die Siege in den Gruppenspielen waren nie ernsthaft in Gefahr und fielen klar aus: 8:1 gegen Tschechien, 8:1 gegen Polen und 7:1 gegen Dänemark. Zweiter in der Gruppe A wurde Polen. In der Gruppe B setzten sich Belgien als Erster und Österreich als Zweiter gegen Russland und die Schweiz durch. Das erste Halbfinale gewann Belgien mit 7:3 gegen Polen.

Im Spiel um Platz 3 stehen sich um 13:00 Uhr Polen und Deutschland gegenüber, das Finale bestreiten Belgien und Österreich um 14:30 Uhr.

EuroHockey überträgt die Spiele live und kostenlos. Man muss sich nur registrieren, auch das ist kostenfrei.

» zum Livestream der EHF

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Um diese Funktionen zu nutzen oder sich einzuloggen, wechseln sie bitte zu einer verschlüsselten Verbindung:
⇒ zum Login (SSL)
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


keine
Januar - März 2018
 

» Impressum © 2018 • hockey.de